Seniorenteam im badischen Vierer-Finale

Mitteilungen

Nachrichten / Mitteilungen 96 Views

Das Viertelfinalspiel bei der badischen Senioren-MM beim SC Bretten war für die „Oldies“ des SC Eppingen eine leichte Übung. Teamchef Hans Dekan wollte nichts „anbrennen“ lassen und brachte nach Bretten bis auf Achim Heinl seine Standardbesetzung mit. Für ihn erhielt Herbert Bregler einen ersten Einsatz bei den SCE-„Senioren“. Da waren die tapferen Gastgeber, die in Bestbesetzung angetreten waren, schon nach der Prognose (0,38:3,62) klar überfordert. Mit 4:0 siegte Eppingen durch Siege von Richard Dudek, Toni Sandmeier, Hans Dekan und Herbert Bregler. Der Sieg war verdient, musste aber hart erkämpft werden. So saß Herbert Bregler ganze 4,5 Stunden am Brett, bis der Punkt im Kasten war.

Nun steht am Wochenende 30.06.-01.07. das Viererfinale im „Haus des Sports“ in Karlsruhe-Hagsfeld an mit Titelverteidiger SC Emmendingen, SC Eppingen, SK Freiburg-Zähringen und HSK/Handschuhsheim um die Plätze 1 bis 4 auf dem Programm. Die Halbfinalpaarungen werden vor Ort ausgelost. Am Sonntagmorgen spielen dann die Sieger das große, die Verlierer das kleine Finale aus.

Comments