Rundbrief vom 5.11.2013

Mitteilungen

Schach / Mitteilungen 84 Views

Liebe Mitglieder des Fördervereins Jugendschach,

ein wenig still ist es um unseren Verein geworden. Das soll sich nun ändern: Mit der Mitgliederversammlung Anfang Oktober ist ein neuer Vorstand ins Amt gekommen: Malte Ibs, Jan Salzmann, Jörg Schulz und ich wollen frischen Wind bringen. Über 70 Mitglieder zählt unser Verein derzeit – das ist eine gute Basis, aber wir würden gern noch einen größeren Stamm aufbauen, um mehr Kinder und Jugendliche fördern zu können. Wir unterstützen jährlich etwa 20 Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften, der Bedarf liegt aber noch deutlich höher.

Wir beginnen unsere Tätigkeit damit, uns um den Einzug der Mitgliedsbeiträge 2013 kümmern. Ab 2014 verwenden wir das SEPA-Verfahren und senden Euch dazu rechtzeitig die nötigen Informationen. Bitte prüft bei dieser Gelegenheit auch, ob die bei uns gespeicherte Postadresse noch aktuell ist.

Ihr erhaltet das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 5.10.2013 aus technischen Gründen mit einer zweiten Email [nicht online verfügbar]. Wir neuen Vorstandsmitgliedern danken unseren Vorgängern, dass sie uns ein bestelltes Feld übergeben haben, außerdem Ralph Mallée, der nicht nur geistiger Vater und Gründungsmitglied dieses Vereins ist, sondern uns auch dabei unterstützt hat, die Jahresabschlüsse buchhalterisch zu optimieren. Und schließlich freuen wir uns, dass Peter Faiß sich erklärt hat, weiterhin die Vereinshomepage zu betreuen.

Wir haben einen reibungslosen Start erlebt und hoffen, dass es so weiter geht!

Viele Grüße aus dem Norden,
Jacob Roggon

Comments