Rundbrief vom 24.03.2016

Mitteilungen

Schach / Mitteilungen 89 Views

Liebe Mitglieder des Fördervereins Jugendschach,

mit Informationen zum Einzug des Jahresbeitrags, zur in diesem Jahr stattfindenden Mitgliederversammlung und zum Jahresabschluss 2015 wende ich mich heute an Euch.

Rückblick auf das Jahr 2015

Das Jahr war für den Förderverein ein durchaus erfolgreiches: Wir konnten eine Spende der Firma TenneT über 2.500 Euro einwerben und damit die Grundlage schaffen, um unsere Fördertätigkeit auszubauen. So haben wir wie gewohnt Jugendliche fördern können, deren Familien die Kosten für die Deutschen Einzelmeisterschaften nicht tragen können. Daneben haben wir aber auch die Teilnahme eines Spielers an der Jugend-Weltmeisterschaft der Menschen mit Behinderung unterstützen können. Im letzten Quartal schließlich haben wir Vereine, die mit Flüchtlingen arbeiten, mit Materialsätzen ausgestattet. Mittlerweile haben der Deutsche Schachbund und die Deutsche Schachjugend ein eigenes Förderprogramm aufgelegt, das unsere Tätigkeit ablöst.

Unsere Tätigkeiten haben wir auf der Internetseite des Vereins ausführlicher dokumentiert. Ihr findet dort nun auch eine Übersicht des Fördervolumens bei den Deutschen Einzelmeisterschaften und einige Rückmeldung zum Förderprojekt Schach mit Flüchtlingen.

Mitgliederversammlung 2016

Im 3-Jahres-Turnus findet unsere Mitgliederversammlung statt. Die nächste Versammlung wollen wir am 1. Oktober 2016 in Hannover abhalten. Rechtzeitig vorher erhaltet Ihr die Einladung. Wer Interesse hat im Vorstand mitzuwirken, ist herzlich eingeladen sich im Vorfeld zu melden – wir freuen uns über Unterstützung!

Schöne Grüße aus Hamburg und ein frohes Osterfest!

Jacob Roggon
– für den Vorstand –

Comments